Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Sexualität

Verhütung

Es gibt zahlreiche Verhütungsmittel, die von der Frau oder vom Mann, zum Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft, benutzt werden können. Es ist durch die große Auswahl an Verhütungsmitteln, kaum noch möglich, dass eine Frau ungewollt Schwanger wird. Verhütung Die Verhütung von Frau und Mann, kann von einem Paar, nach belieben gewählt werden. Die Kosten pro Methode sind unterschiedlich und können in den Apotheken oder beim Frauenarzt erfragt werden.

Männer, können zur Verhütung ein Kondom benutzen, wenn ein Mann schon Vater ist und in der Familie kein Kind mehr gewünscht wird, kann eine Vasektomie durchgeführt werden. Vasektomie ist die Sterilisation beim Mann, die schnell durchgeführt wird und kaum Probleme bereitet. Durch die Sterilisation, die unter einer örtlichen Narkose durchgeführt wird, wird der Mann zeugungsunfähig.
Die Sterilisation bei der Frau, wird ebenfalls durch einen medizinischen Eingriff durchgeführt, durch den eine Frau unfruchtbar wird. Die Sterilisation bei der Frau, ist eine der sichersten Arten, der Empfängnisverhütung. Die Sterilisation, wird unter einer kurzen Vollnarkose durchgeführt.

Als sicheres Verhütungsmittel, gilt außerdem die Pille, Spirale, Verhütungspflaster und das Implanon – Stäbchen. Wer keine Kinder möchte, sollte unbedingt ein sicheres Verhütungsmittel wählen. Die Verhütung für Frau und Mann bzw. der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft, sollte die Kosten pro Methode wert sein. Wenn eine Frau keine Verhütungsmittel nehmen kann, sollte die Verhütung für den Mann selbstverständlich sein.