Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Liebeskummer

Fernbeziehung

Wer in einer Fernbeziehung lebt und seinen Partner liebt, hat oft Liebeskummer und möchte den Partner gerne öfter sehen oder ständig bei sich haben. Leider ist das nicht immer möglich und der Liebeskummer bei einer Fernbeziehung ist belastend für beide Partner. Oft ist es nicht möglich, dass zwei Partner zusammen leben können, weil sie aus beruflichen oder familiären Gründen nicht umziehen können.

Wenn der Partner nicht so weit entfernt wohnt, besteht die Möglichkeit, dass sich die Partner an den Wochenenden gegenseitig, im Wechsel besuchen. Bei einer größeren Entfernung, kann sich das Paar meistens nur im Urlaub sehen. Danach ist der Liebeskummer bei einer Fernbeziehung wieder doppelt so schlimm. Die Partner müssen sich sehr lieben, um eine Fernbeziehung auf Dauer halten zu können. Meistens gehen die Fernbeziehungen nach einer gewissen Zeit in die Brüche, denn wer möchte einen Partner, der nie da ist. Man hat zwar eine Beziehung, ist aber trotzdem fast immer alleine.

Meistens geht die Fernbeziehung in die Brüche, wenn einer der Partner einen anderen Partner kennen lernt, der in der Nähe wohnt und den er regelmäßig sehen kann. Durch die Entfernung bei der Fernbeziehung, verliert sich die Liebe schneller, selbst wenn der Liebeskummer bei einer Fernbeziehung zu Beginn so stark war, dass man sich nichts sehnlicher gewünscht hat, als den Partner bei sich zu haben.