Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Liebeskummer

Ist Streit in einer Beziehung normal?

Es ist nichts ungewöhnliches, dass es zu Streit in der Beziehung kommt. Es gibt kaum eine Beziehung in der es nicht ab und zu Streit gibt. Wenn zwei Menschen, mit zwei verschiedenen Meinungen zusammen leben, bleibt ein Streit in der Beziehung nicht aus. Meistens sind es Kleinigkeiten weshalb ein Paar in Streit gerät, der Streit hält auch nicht lange an und ist meistens schnell vergessen.

Wenn es in eine Beziehung nie Streit gibt, muss man sich Fragen, ob vielleicht einer der Partner keine eigene Meinung mehr hat oder um des Friedens Willen, seine eigene Meinung nicht äußert. Manchmal leben die Partner aber auch n ur noch nebeneinander her und haben sich nichts mehr zu sagen. In diesem Fall, kann es dann nicht zum Streit in der Beziehung kommen, weil keine richtige Beziehung mehr besteht und meistens auch keine Gespräche mehr geführt werden.

In einer Familie mit Kindern, bekommen die Eltern meistens Streit, weil sie sich in den Fragen der Erziehung nicht einig sind. Der eine lässt den Kindern vielleicht mehr durchgehen oder verwöhnt sie mehr, als es dem Partner lieb ist. Es gibt viele Gründe für einen Streit in der Beziehung, aber manchmal kann man nur durch einen Streit seine eigenen Wünsche durchsetzen. Es gibt ein Sprichwort, dass ein ordentliches Gewitter die Luft wieder reinigt. In der Ehe bereinigt ein Streit manchmal auch die Luft.