Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Liebe

Valentinstag

Der Valentinstag am 14. Februar ist der Tag der Liebenden. Von diesem Tag profitieren nicht nur die Liebenden, sondern auch die Blumenhändler. Viel Männer schenken ihren Freundinnen, Ehefrauen, Geliebten usw. an diesem Tag Blumen um ihre Liebe zum Ausdruck zu bringen. Es ist ein romantischer Tag, den alle Liebenden zusammen verbringen sollten. Ob die Geschenke an diesem Tag wirklich nötig sind, ist umstritten, denn die Liebe kann man sich auch ohne Geschenk gestehen.

Menschen die keinen Sinn für Romantik haben, sehen im Valentinstag einen Tag, an dem vor allem die Blumenhändler profitieren. Valentinstag Den Blumenhändlern wird nachgesagt, sie hätten den Valentinstag eingeführt um an diesem Tag ein überdurchschnittlich gutes Geschäft zu machen. Es gibt allerdings auch noch andere Geschäfte die vom Valentinstag profitieren. Parfümerien, Restaurants usw. Machen an diesem Tag oder kurz zuvor ebenfalls ein gutes Geschäft.

Nicht nur Männer kaufen Geschenke zum Valentinstag, sondern auch die Frauen. Die Männer bekommen allerdings Parfüm, CDs, Gutscheine usw., als Geschenk zum Valentinstag. Wer den Valentinstag realistisch sieht, wird sich weigern für diesen Tag ein Geschenk zu kaufen, denn mit oder ohne Geschenk, kann man am Valentinstag dem oder der Liebsten sagen, dass man sie liebt. Diese drei Worte, sollten öfter ausgesprochen werden, dazu benötigt niemand den Valentinstag und auch ein Geschenk, kann man zu jeder Zeit kaufen.