Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Liebe

Was ist die Sehnsucht?

Sehnsucht ist ein sehr schlimmes Gefühl. Man vermisst den Partner und wünscht sich nichts sehnlicher als bei ihm in den Armen zu liegen. Nicht nur Frauen haben Sehnsucht, sondern auch Männer sehnen sich danach die Geliebte endlich wieder im Arm zu halten. Die Sehnsucht schnürt einem die Luft zum Atmen ab und man kann an nichts anderes als an den geliebten Menschen denken. Ein romantischer Mensch, wird seinen Partner schon nach wenigen Stunden des getrennt seins vermissen. Unromantische Menschen vermissen ihren Partner nicht ganz so schnell.

Vor allem, wenn man sich ein paar Tage nicht sieht wird die Sehnsucht fast unerträglich man fühlt sich schlapp und kann sich zu nichts aufraffen. Jede Bewegung wird einem zu viel, weil sich der ganze Körper, so schwer wie Blei anfühlt und einem fast bewegungsunfähig macht. Besonders schlimm wird die Sehnsucht, wenn man weiß dass der Partner nicht mehr zurück kommt, weil er einem für immer verlassen hat. Man trauert regelrecht um ihn, weil man weiß dass es kein zusammenkommen mehr gibt.

Der Tag wird nur noch von der Sehnsucht geprägt und traurige Musik spielt den ganzen Tag, denn damit werden die eigenen Gefühle wieder gespiegelt. Essen wird zur Nebensache, weil der Magen wie zugeschnürt ist.