Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Liebe

Auf das Bauchgefühl hören

Wer eine neue Beziehung eingeht, sollte auf sein Bauchgefühl hören. Nicht immer ist der neue Partner, derjenige, der er zu sein vorgibt, wer sich auf seine Intuition verlässt, kann eine Enttäuschung verhindern. Natürlich sieht man am Anfang einer neuen Liebe alles durch die rosarote Brille und die Fehler des neuen Partners werden als nicht so schlimm angesehen. Oftmals sagt einem die Intuition etwas anderes und man ignoriert sie einfach, dabei ist es besser darauf zu hören, denn es ist etwas wahres dran.

Auf das eigene Bauchgefühl hören, ist sehr schwer, wenn man frisch verliebt ist, man sollte es aber nicht ignorieren, denn es kann einem vor Unglück bewahren. Man merkt zum Beispiel schon sehr früh ob ein Partner eifersüchtig ist und was zuerst noch als positiv angesehen wird, kann später zu einer starken Belastung werden. Ein eifersüchtiger Partner begründet seine Eifersucht mit Liebe, was von vielen als Kompliment angesehen wird und auf Intuition, wird nicht mehr gehört. Meistens ist die Eifersucht keine Liebe, sondern besitzergreifend. Der Partner möchte den Menschen, nicht verlieren und versucht ihn durch seine Eifersucht an sich zu binden. Wer so einen eifersüchtigen Partner hat, kann sein Leben nicht mehr frei gestalten und wird in seiner Persönlichkeit stark eingeschränkt.

So eine Beziehung geht selten gut, denn mit der Zeit verschwinden die Gefühle für den Partner und beim beenden der Beziehung, gibt es große Probleme. Menschen die auf ihr Bauchgefühl hören, bleibt viel Kummer erspart, denn sie würden die Beziehung gleich zu Beginn wieder beenden.