Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Liebesgedichte
Valentinsgedichte
Verlobung & Hochzeit
Liebeskummer

Klassische Liebesgedichte

Alles Lüge

Du sprachst von Liebe und meintest Sex. Du sprachst von Glück und meintest Befriedigung. Du sprachst von immer und meintest nie. Du sprachst von mir und meintest doch immer nur Dich!

<------------------------------------------------------------------------------------------------------------>
Meine Insel

Es ist noch garnicht lange her, da war ich allein auf diesem großen Meer. Das Meer das man auch Leben nennt und das oft kein Erbarmen kennt. Wie die Wellen des Meeres ein auf und nieder so war auch mein Leben immer wieder winzig und klein fühlte ich mich oft, hab manches verloren aber immer gehofft. Gehofft, irgendwann wieder Land zu sehen. Eine Insel um dort von Bord zu gehen. Dann sah ich dich und wußte, daß Du es bist und das dies Meer nicht unendlich ist. Jetzt bin ich wieder an Land gegangen, möchte mein Leben mit Dir neu anfangen. Was uns die Zukunft bringt das weiß ich nicht, aber eins weiß ich sicher Ich liebe Dich!

<------------------------------------------------------------------------------------------------------------>
Du sprachst von Liebe und meintest Sex. Du sprachst von Glück und meintest Befriedigung. Du sprachst von immer und meintest nie. Du sprachst von mir und meintest doch immer nur Dich!

<------------------------------------------------------------------------------------------------------------>
Ich begegne dir

Meine Gedanken von mir, dachten nur an dich, du seist der beste für mich. Mein herz fühlt es auch, von etwas liebe einen Hauch. Konnte die liebe in mir spüren, mich nicht von deiner Seite rühren. Zu vergessen was du denkst, du mir noch ein Küßchen schenkst. Kann dich nicht vergessen, meine Gefühle will ich nicht messen. Um zu sehen was geschieht, und ein Engel vor mir kniet. Namens Amor im Auftrag für mich, er sagt mir du liebest mich. Ob das stimmt kann ich nicht sagen, meine herz will nun nicht mehr klagen, es will lieben es will leben und dir meine liebe geben. Um nicht zu sagen ich liebe dich, hoffe auch das du liebst mich. Das leben wäre nichts für mich Was wäre schon ein leben ohne dich ?! Bloß ein leeres Zimmer, von Luft und liebe keinen Schimmer. Doch so ist es nicht mein Schatz, du hast in meinem herz den Platz. Der erst keinem Menschen galt, jetzt ist mein herz warm und nicht mehr kalt erfüllt von liebe und vertrauen, keiner wird mir mein Glück versauen. Ich bin ich und lebe für mich Und ich weiß ich liebe dich Lieb dich mehr als alles auf der Welt, dagegen hilft mir auch kein Geld. Gebe meine Gefühle offen zu Doch im Mittelpunkt bist du.

<------------------------------------------------------------------------------------------------------------>
Es tat weh

Du hast mich belogen. Du hast mich benutzt. Du hast mich verletzt. Du hast mein Herz gebrochen. Versprochen hast du mir , das Blaue vom Himmel. Ich habe dir geglaubt. Und in der Zwischenzeit, hattest du mir mein Herz geklaut. Dann liest du mich einfach fallen, du liest mich einfach allein. Mit all meinem Kummer und Schmerz. Sagtest, ich wäre der Fehler deines Lebens. Du bist so ein Lügner. Ich wünsche dir, lieber ... Das irgendwer, irgendwann Das gleiche mit dir machen wird Was du mir angetan hast. Damit du am eignen Leibe spürst Wie dieses Gefühl ist. Und dann wird`ich über dich lachen!!!

Ferienhäuser-, wohnungen und Appartements weltweit