Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Liebesgedichte
Valentinsgedichte
Verlobung & Hochzeit
Liebeskummer

Traurige Liebesgedichte

Spielidee

Komm wir lassen unsere Liebe fliegen, wir schreiben sie mit leichten Worten auf ein Stüch Papier und falten es zu einer Schwalbe. Dann fahren wir mit dem Aufzug in den vierzehnten Stock hoch über den Dächern der Stadt. Dort vom Balkon geben wir unsere Liebe der Luft zum Spiel. Landet sie auf einem Haus ist sie bald aus. Landet sie auf einem Baum war unsere Liebe nur ein Traum. Landet sie in einem Schornstei geht sie durch Mark und Bein. Landet sie elegant auf einer Bank wird unsere Liebe niemals krank. Fliegt sie soweit das wir sie nicht mehr sehen, heißt das: WIR WERDEN ALS FREUNDE DURCHS LEBEN GEHEN.

<------------------------------------------------------------------------------------------------------------>
Trennungsschmerz

Wird so gerne, dich mal wieder sehen,oder einfach nur mal vor dir stehen, mit dir reden über alte Zeiten, über süße Zweisamkeiten. Doch leider wird das nicht gehen denn du willst mich ja nie wieder sehen.

<------------------------------------------------------------------------------------------------------------>
Enttäuschung

Gebrochenes Herz, das weint und klagt. Zerstörtes ICH das kein Ton sagt. Tränenströme, die laufen und versuchen, die Fröhlichkeit zurückzukaufen. Sehnsucht, Hoffnung und am Ende tiefer Schmerz, Trauer um ein weinendes Herz.

<------------------------------------------------------------------------------------------------------------>
Was ist Liebe ?

Erst ist Liebe Schmetterlinge im Bauch, Sehnsucht und nicht von einander lassen können Danach wird Liebe zu Alltagssorgen, Eifersucht und Machtfragen Später ist die Liebe ein Kind zu bekommen und gemeinsam großziehen. Zum Schluß ist die Liebe den Geliebten leiden und sterben zu sehen. Wenn man all dies erlebt und gemeinsam geschafft hat weiß man was Liebe ist

<------------------------------------------------------------------------------------------------------------>
Weil ich Dich liebe

Weil ich Dich liebe, kann ich nachts nicht schlafen. Mein Bett ist leer ohne Dich, ich sehne mich danach, dich in meine Arme zu schließen, Dir einen Kuss auf die Wange zu geben, Dir zu sagen, wie sehr ich Dich liebe, doch Du bist nicht mehr hier bei mir. Weil ich dich liebe, laufen Tränen der Sehnsucht über mein Gesicht. Mein einsames Herz verlangt nach Dir, es vermisst Deine beruhigende Nähe. Ich hab Sehnsucht nach einer leisen Berührung, nach einem flüchtigen Blick, nach dem süßen Duft Deiner Haut, nach einem sanften Kuss von Deinen Lippen, doch Du bist nicht mehr hier. Wirst Du irgendwann wieder bei mir sein, oder bist du wirklich gegangen? Ich werde es akzeptieren, weil ich Dich liebe.