Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Flirten

Verliebtheit bei Männern

Die Verliebtheit bei Männern, zeigt sich nicht viel anders, als die Verliebtheit bei Frauen. Wenn sich ein Mann verliebt, sucht er zuerst mit den Augen Kontakt aufzunehmen. Er kann kaum den Blick, von der Zielperson abwenden und überlegt, wie er sich nähern könnte. Meistens wird ganz zufällig, an der anvisierten Person, vorbeigelaufen. Irgendwann kommt dann auch eine Idee, wie man mit der auserwählten Frau ins Gespräch kommen könnte. Die Verliebtheit bei Männern zeigt sich nicht so sehr über die Körpersprache oder glänzende Augen, wie es bei Frauen der Fall ist. Die Aufregung ist bei Männern genauso stark wie bei den Frauen, Männer können sie aber besser verbergen als Frauen.

Oft beginnt das Gespräch mit einer belanglosen Frage, wenn die Frau darauf reagiert und nach der Antwort ebenfalls eine Frage stellt, kann ein Gespräch zustande kommen. Beim Gespräch, stellt ein Mann sehr schnell fest, ob die ihm die Frau sympathisch ist. Wenn es anfängliche nur Interesse an einer Frau war, wird sich nach einem Gespräch, sehr schnell die Verliebtheit einstellen, wenn die Frau dem Mann sympathisch ist. Die Verliebtheit bei Männern äußert sich in aufmerksamen Gesten. Außerdem sind verliebte Männer gerne mit der angebeteten alleine, um zu schmusen. Die meisten Männer legen in der Zeit, der ersten Verliebtheit sehr viel Wert auf ihr äußeres um der Frau zu gefallen.