Liebesgrüße   |    Liebesgedichte   |    Liebessprüche   |    Flirten   |    Beziehung   |    Sexualität   |    Liebe   |    Liebeskummer   |   
Beziehung

Heiratsantrag

Es gibt kaum etwas romantischeres, als einen Heiratantrag. Da der Heiratsantrag in der Regel von den Männern gemacht wird, müssen diese sich das Hirn zerbrechen, bis sie eine originelle Idee haben. Einfach nur vor der Braut hinknien, die Frage stellen und den Ring überstreifen, will niemand.

Heiratsantrag

Da die meisten Frauen romantische Wesen sind, möchte ein Mann, seiner Angebeteten, einen romantischen Heiratsantrag machen. Lange Zeit, wurde der Heiratsantrag, als verstaubtes Ritual und nicht zeitgemäß angesehen. Das hat sich zum Glück wieder geändert, allerdings sind die Heiratsanträge anders geworden. Jeder Mann denkt sich einen originellen Heiratsantrag aus, von dem er weiß, das sich die Freundin darüber freut.

Ein Heiratsantrag soll so ausgefallen sein, dass er nie in Vergessenheit gerät und zu einer der schönsten Erinnerungen wird. Einen Heiratsantrag mit Margeriten auf den Frühstückstisch oder im Winter in den Schnee geschrieben, wird keine Frau kalt lassen.

Einen romantischen Heiratsantrag machen, kann man auch am Geburtstag der Freundin, an Weihnachten oder an Silvester. Dazu kann man entweder viel kleine Schnipsel, als Puzzle beschriften und in einen schönen Karton, zusammen mit Rosenblättern, verpacken. Ein romantischer Heiratsantrag, an Silvester unter einem Feuerwerk, mit einem Glas Sekt und einer Rose, ist ebenfalls sehr schön. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man einen romantischen Heiratsantrag machen kann, dabei sollten allerdings die Vorlieben der Frau berücksichtigt werden.